Programmieren lernen mit Python: Einführung in die objektorientierte Programmierung

Alle Seminare Webentwicklung Seminare VHS-Köln Seminare

 

{Programmieren lernen mit Python: Einführung in die objektorientierte Programmierung}

 

Python ist perfekt für Programmieranfänger geeignet. Es handelt sich um eine leicht verständliche und gut lesbare Programmiersprache, die unglaublich vielseitig ist und somit in vielen Arbeitsbereichen Anwendung findet.
In diesem Kurs werden Dir die Grundlagen vermittelt, die Dich dazu befähigen, erste eigene kleine Programme zu schreiben. Anhand vieler praktischer Beispiele und der schrittweisen Umsetzung eines kleinen Spiels werden die notwendigen Denk- und Vorgehensweisen des Programmierens erlernt.
Die trockene Theorie wird mit konkret anwendbarem Python-Wissen zu Datentypen, Kontrollstrukturen und Modulen der Standardbibliothek zugänglich gemacht. Auf diese Weise kannst Du schnell Ergebnisse sehen und die komplexen Zusammenhänge nach und nach begreifen.

 

Voraussetzungen: Sichere Grundlagenkenntnisse in Windows
Dauer: 6 Abende, Donnerstags jeweils 18:45 – 21:45 Uhr
Ort: VHS im Komed
Im Mediapark 7, 50670 Köln
Termine:
  • 30.04. – 04.06.2019
  • 15.01. – 19.02.2020
Inhalte: Theorie der Programmierung anhand praktischer Übungen erfassen
Die wichtigsten Programmierwerkzeuge kennenlernen
Datentypen in Python kennenlernen und anwenden
Kontrollstrukturen in Python verstehen
Die wichtigsten Module in Python kennen
Ausblick auf mögliche Einsatzzwecke

Der hier abgebildete Kurs ist Teil des VHS-Köln Seminarangebotes.

Bei Interesse buche den Kurs bitte über die Webseite der VHS-Köln.